Workshop Sinneswanderung – Wie Natur uns bewegt - move & learn
5751
page-template-default,page,page-id-5751,ajax_leftright,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-9.1.3

Workshop Sinneswanderung – Wie Natur uns bewegt

“Fördern Sie Ihre geistige und körperliche Beweglichkeit in einer der schönsten Bergregionen Europas!”

Freuen Sie sich auf drei abwechslungsreiche Tage im idyllischen Luftkurort Bad Häring in Tirol.

Fördern Sie Ihre körperliche und geistige Beweglichkeit & Flexibilität unter Gleichgesinnten.

Auf ausgewählten Routen “sinneswandern” wir in herrlicher Naturkulisse mit spannenden Gesundheitsthemen im Gepäck.

Wir schärfen Konzentration, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Sinneswahrnehmung anhand erprobter Konzepte zum ganzheitlichen Gedächtnis- und Körpertraining.

Erlebnistage „Sinneswanderungen“ für Sie konzipiert:

  • Sorgsam ausgewählte und leichte Wanderungen zu Kraftplätzen und idyllischen Orten
    – schöpfen Sie Kraft und Vitalität in der Natur
  • Spielerisch aufgebaute Koordinations- und Gedächtnisübungen, die Spaß machen und
    herausfordern – bringen Ihr Gehirn auf Trab und verbreiten gute Laune
  • Ausgewogener Mix aus Bewegung und Erholung
  • Abwechslungsreiche Übungen zur Aktivierung der Sinne – steigern Sie
    Aufmerksamkeit, Fokus & Präsenz
  • Erfahren Sie das Neueste aus internationalen Studien – wie Natur unsere
    Gesundheit und unsere Gehirnleistung beeinflusst
  • Informativer Austausch in und rund um die Natur mit Gleichgesinnten
  • Zusammenfassung aller Übungen und Trainingseinheiten – zur leichten Anwendung
    im Alltag
  • Unterwegs in einer kleinen Gruppe bis maximal 12 Personen
Bewegung in der Natur fördert die geistige Fitness, mindert Stress und verlangsamt den Gehirnalterungsprozess.


Wann:

Termin Sommer 2019:
Anreise: am So, den 30.06.2019 ab 15:00 Uhr (check-in)
Abreise: am Mi, den 03.07.2019 bis 12:00 Uhr (check-out)

Termin Herbst 2019:
Anreise: am So, den 22.09.2019 ab 15:00 Uhr (check-in)
Abreise: am Mi, den 25.09.2019 bis 12:00 Uhr (check-out)

Wo:

Veranstaltungsort
Wellnesshotel Panorama Royal****

Panoramastraße 2
A- 6323 Bad Häring
Tel: +43 (0) 5332 771177
Email: office@panorama-royal.at
Web:www.panorama-royal.at

Seminar-Preis:

387 € pro Person


Unterkunft:

Ein begrenztes Zimmerkontingent steht für Seminarteilnehmer zur Verfügung. Bitte geben Sie bei der E-Mail-Reservierung den Zusatz “Workshop-Sinneswanderung” an.

Preis:

ÜF im EZ ab € 119.- pro Tag und Person
ÜF im DZ ab € 99.- pro Tag und Person

Für weitere Auskünfte zur Hotelbuchung ist Ihnen Gaby Schuler (Tel. 0043-664 168 13 13) gerne behilflich.

Anmeldeschluss:

Anmeldefrist für Seminar Herbst: 23. August 2019


Programm:

Tag 1:

ab 15:00 Uhr: Ankunft, Check-in
16:30
Tour 1 – Kennenlerntour – Häringer Wasserfall:
(ca. 5km — 1,5 h — Schwierigkeitsgrad: leicht)

Vom Hotel wandern wir zunächst durch Wiesen mit Blick zum Kaisergebirge und den Hausberg Pölven in Richtung Dorfzentrum. Von da geht es leicht bergauf zum idyllischen Wasserfall. Dort spüren wir die sprudelnde Kraft des Wassers und wir genießen diesen belebenden Ort.

Weiter geht es über den Rück-dich-Gesund-Pfad zur Antoniuskapelle. Dort angekommen marschieren wir leicht ansteigend zum Lindenbühl über das Haslachmoor und wieder retour zum Ausgangspunkt.

Themen:

  • Vorstellung der Kursleiterinnen, Besprechung des Programms.
  • Informationen zum ganzheitlichen Gedächtnis- und Körpertraining.
  • Welche Körperhaltung beeinflusst meinen Gang positiv? Wir beobachten unsere eigenen Gewohnheiten bei der Bewegung und probieren Alternativen zum leichteren Gehen aus. Wir werden beim Wandern die Atmung mit einbeziehen und den bewussten Umgang damit üben.
  • Wir erfahren, welche Vorteile aus einer bewussten Atmung und einer optimalen Arm- Bein-Koordination entstehen. In die Ferne blicken, aber auch auf die Nähe sehen, trainiert unsere Augenmuskeln. Wir geben kleine Anreize, wie wir unsere Augen trainieren und entspannen können.
  • Wenn’s mal stressig wird…
  • Was passiert bei Stress im Körper und wie komme ich “schnell runter”?
  • Tricks und schnelle Griffe zum Abbau von Nervosität – Übungen aus dem Gehirntraining.

Tag 2:

7:15 bis 7:40 “Frisch in den Tag”,
Bewegungsübungen zur Dehnung und Lockerung der Muskulatur.
Je nach Wetterlage im Freien oder im Seminarraum

8:00 Frühstück
9:30 Start
Tour 2 – Stallhäuslrunde
(ca.12km — 4h — Schwierigkeitsgrad: mittel)

Die abwechslungsreiche Rundtour startet wieder direkt vom Hotel aus. Durch Wiesen- und Waldwegen erreichen wir das auf dem halben Wege liegende Alpengasthaus Stallhäusl. Die große Sonnenterrasse sowie die heimischen Spezialitäten laden zum Verweilen ein. Nach einer herzhaften Jause wandern wir Im Zickzack über Werlberg und Ag zurück zum Ausgangspunkt.

Themen:

  • Übungen zu Gleichgwicht und Körperwahrnehmung.
  • Wie wichtig ist ein trainiertes Gleichgewichtssystem für unser Gehirn? Was bedeutet dies für die Körperstabilität und Sicherheit im Alltag?
  • Die grauen Zellen aktivieren: Während unserer Wanderung werden Knobelaufgaben gelöst, Wörter gesucht, altes Wissen aufgerufen und neues eingespeichert.
  • Hierzu erfahren Sie: Wie funktiniert unser Gedächtnis und wie verändert sich das Gehirn im Alter? Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr? Neues aus der Hirnforschung.

Vor dem Abendessen:
Brainkinetik-Übungen und entspannende Bewegungseinheiten für den Rücken und die Beine. Dauer ca. 30 min.


Tag 3

7:15 bis 7:40 “Fit in den Tag”
Geist und Körper wecken mit Rubbeln der Energiezonen und Geschicklichkeits-Übungen aus der Brainkinetik

8:00 Frühstück

09:00
Tour 3 – Kaisertalwanderung
(ca. 12km — 4h — Schwierigkeitsgrad: mittel )

Das einzigartige Naturjuwel “Kaisertal” ist unser heutiges Wanderziel. Ein Transferbus bringt uns zum Einstieg des Tales. Nun geht es zunächst über 280 Naturstufen Schritt für Schritt in das Hochtal. Beim Aufstieg eröffnen sich herrliche Blicke auf die Stadt Kufstein und in das Inntal. Nach Überwindung der Stufen gibt es ein leichtes, begehbares ebenes Wegstück – zum Verschnaufen bestens geeignet.

Danach folgt ein kurzer steiler Anstieg, der dann allmählich abflachend in eine gemütliche Wegstrecke übergeht. Beim Kraftplatz “Antoniuskapelle” gibt es die erste Rast mit vielen interessanten Infos zu diesem faszinierenden Tal zwischen Wilder Kaiser und Zahmer Kaiser. Weiter geht es in dieser Manier während wir dieses anmutige Tal durchwanden. Selbstverständlich darf eine stärkende und erfrischende Einkehr im Traditionsgasthaus “Pfandl” nicht fehlen. Diese schöne abwechslungsreiche Tour führt uns zurück über die “Tischofer Höhle” (ein weiterer Kraftplatz hier im Kaisergebirge) und über den Kaiserbach zum Ausgangspunkt. Dabei nehmen wir die belebenden Wirkstoffe des Waldes auf.

Themen:

  • Heute bietet das Training spezielle Übungen aus der Brainkinetik zur Förderung von Konzentration und Aufmerksamkeit. Während wir gehen wird die Reaktions- und Merkfähigkeit geübt.
  • Was bedeutet Gehirnintegration und wie kann sie gefördert werden?
  • Gleichzeitig beschäftigen wir uns mit der Lockerung des Schulter- Nackenbereichs und deren positiven Effekt auf die Gehirnleistung.
  • Natur & Gehirn: Welche Auswirkung hat Bewegung in der Natur auf unser Wohlbefinden und die Gehirnleistung?
  • Geistige Wachheit und körperliches Wohlbefinden sind oftmals eine Frage des Trainings. Warum kostet es uns immer wieder Überwindung “am Ball zu bleiben”? Wie funktioniert das Motivationssystem und wie lässt es sich überzeugen? Wie wichtig sind positive Affirmationen & Zielsätze?

Vor dem Abendessen:

Entspannungs- und Atemübungen, progressive Muskelrelaxation
Erlernen von Akupunkturpunkten zur Unterstützung des Gedächtnisses und der Gehirintegration.
Dauer: ca. 40 min


Tag 4

7:15 – 7:40 “Fit im Hirn” Übungen zur Gehirnaktivierung und für die gute Laune

8:00 Frühstück
anschließend: Abschlussrunde & Feedback

Sie erhalten eine schriftliche Zusammenfassungen der angewandten Bewegungs- und Gedächtnisübungen, Sinnesaktivierung sowie Akupressurpunkte für die Verbesserung der Gehirnfunktion. Ebenso enthalten: Themen zu Gesundheit, Natur & Gehirn, sowie Tipps und Tricks für den Alltag.

Check-out gegen 11:00


Wissenswertes:

  • Die Wanderungen sind wohl dosiert, es werden Gehpausen eingelegt, auch die Entspannung ist wichtig.
  • Sowohl morgens vor dem Frühstück als auch abends vor dem Abendsessen haben Sie die Möglichkeit mit uns kleine Bewegungseinheiten durchzuführen. Hier geht es in der Hauptsache um leichte Übungen, die entspannen und die Gehirnleistung aktivieren.
  • Unser Team wird auch nach den Workshop-Zeiten vor Ort sein und selbstverständlich können Sie sich gerne dazu gesellen. Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten, netten Menschen ist garantiert.
  • Einkehrmöglichkeiten: Während der Wanderungen haben wir jeweils gemütliche Einkehrmöglichkeiten parat.
  • Bei schlechtem Wetter kann es zu kleinen Änderung der Wandertour kommen.

Empfohlene Ausrüstung:

  • Festes Schuhwerk, regenfeste Kleidung, kleiner Rucksack, Trinkflasche, bequeme Sportkleidung

Kontakt & Anmeldung:

Ihre Ansprechpartnerin: Margret Liller
Telefon: +49 (0)176 72130519
Email: info@move-learn.de
oder über das Anmeldeformular dieser Webseite


3 Frauen – 1 Konzept.

Ihr Team vor Ort:



Margret Liller
Staatl.gepr. Gymnastiklehrerin, Rückenschul- und Brainkinetik-Trainerin
Margret arbeitet seit 35 Jahren mit Menschen im Bereich Bewegung.
Ihre Begeisterung für Bewegung ist ansteckend und unterstützt Sie, die Bewegung wieder neu zu entdecken. Ihre ganzheitlichen Tainingsmethoden haben bislang jeden Trend überlebt und sind heute aktueller denn je.

www.move-learn.de



Gaby Schuler
Staatl.gepr. Austriaguide, Bergwanderführerin und Autorin.
Gaby ist die qualifizierte, einheimische Wanderbetreuung vor Ort. Sie bringt uns die Natur, Kultur und Kulinarik der Region näher. Mit ihrem Buch “K3-Wandern” gibt sie wertvolle Anregungen zum Naturgenuss mit allen Sinnen. Ihr Motto ist: “Lebensgeister mit Naturgeistern wecken und dabei aufblühen.”

www.gaby-schuler.at




Anja Sigmund
Ausgebildete Kinesiologin, Fachschwerpunkt Gehirn.
Was bewegt den Menschen und wie kann er sein volles Potential entfalten?
Körperliche und geistige Balance sowie Leistungsfähigkeit und Stressabbau sind zentrale Themen in Anjas Tätigkeitsbereich. Mit Begeisterung vermittelt sie Wissenswertes über die Zusammenhänge von Natur & Gehirn.

www.dynamic-equilibrium.ch


Programm als PDF zum Download hier

AGB Sinneswanderung hier

Watch Dragon ball super