BRAINGYM ® - move&learn - Ganzheitliches Gehirn- und Körpertraining
159
page-template-default,page,page-id-159,ajax_leftright,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-9.1.3

BRAINGYM®

BRAINGYM

BRAINGYM ® ist ein System aus der angewandten Kinesiologie, das die physiologische Voraussetzung schaffen kann um Lernen möglich zu machen.

Dr. Paul Dennison entwickelte die “Educational Kinesiology”, welche bei Kindern mit Lernproblemen eingesetzt wird. Ziel ist die Integration von Gehirnfunktionen.

Das Programm umfasst 26 teilweise sehr einfache Bewegungs- und Energieübungen. Sie dienen der Verbesserung von:

  • Koordination,
  • Konzentration
  • Verstehen, Kommunizieren und Organisieren

Die einfachen Übungen sprechen das Gehirn direkt an und helfen, seine verschiedenen Anteile zu integrieren. Sie fördern Aufmerksamkeit, Aufnahmefähigkeit, Konzentration und Durchhaltevermögen und erleichtern das Lernen dadurch ganz allgemein.

Die Bewegungsübungen sind in 4 Kategorien unterteilt:

Längungsübungen:

Sie beeinflussen den Spannungszustand der Muskulatur. Daraus entwickelt sich ein gesundes Verhältnis von spannen und entspannen, Aufmerksamkeit halten und Impulskontrolle. Dies ermöglicht Lernenden im Detail zu arbeiten und den Überblick zu bewahren.

Energieübungen und Übungen zum Fördern positiver Einstellungen:

Die Übungen beeinflussen die Verteilung des elektrischen Potenzials in den Membranen der Nervenzellen. Sie unterstützen die aufrechte Haltung und das Gleichgewichtssystem, was gleichzeitig eine generelle Zentrierung zur Folge hat. Es entsteht ein ausgewogenes Verhältnis von Emotion und Kognition.

Mittellinienbewegungen:

Sie machen die vertikale Mittellinie des Körpers bewusst. Aus einer stabilen Mitte kann sich dann die Seitigkeit entwickeln. Dies bedeutet, den Einsatz von beiden Händen, Augen und Ohren als grundlegende wichtige Voraussetzung für das Lesen und Schreiben. Die Übungen fördern die bilaterale Gehirnintegration.

BRAINGYM ® findet seine Anwendung bei Schülern und Studenten, um gute Voraussetzungen für freudvolles, erfolgreiches Lernen zu schaffen. Jeder Mensch hat eine eigene, natürliche Lernweise. Hieraus ergibt sich ein individuelles Lernprofil. Das Erkennen und Herausarbeiten dieses Profils schafft optimale Vorrausetzungen für stressfreies Lernen. Erfolgloses Pauken wird ersetzt durch neugierigen Wissenserwerb.

Gleichzeitig kann derjenige von diesem System profitieren, der eine persönliche Weiterentwicklung anstrebt und/oder alte Verhaltensmuster ablegen will.

Während einer BRAINGYM ® -Balance wird mit einfachen Muskeltests gearbeitet.

move&learn BRAINGYM

Watch Dragon ball super